News-Archiv

MTRA-Aktionstage

MTRA-Aktionstage: Werbung für den Beruf

Im X-Ray-Monat November öffneten 20 MTRA-Schulen ihre Türen, damit sich Ausbildungssuchende ein genaues Bild vom MTRA-Beruf machen konnten. mehr

Bequem und zuverlässig – Mitgliedsbeitrag per Lastschrifteinzug

Schenken Sie sich und der Deutschen Röntgengesellschaft ein wenig Zeit - und geben Sie uns den Auftrag, Ihren Mitgliedsbeitrag per Lastschrift einzuziehen. mehr

Umfrage: Wie stehen Sie zu künstlicher Intelligenz und Maschinenlernen in der Radiologie?

Eine britische Forschungsgruppe vom Institute of Cancer Research in London will erforschen, wie die radiologischen Community über künstliche Intelligenz und Maschinenlernen denkt. Nehmen auch Sie an der Umfrage teil! mehr

Durchblick per Hightech: Der MTRA-Beruf stellt sich vor

Im November können ausbildungsinteressierte Schülerinnen und Schüler den vielseitigen Ausbildungsberuf "Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in" kennenlernen: 19 MTRA-Schulen öffnen im November als Teil der bundesweiten MTRA-Aktionstage ihre Türen. mehr

International Day of Radiology

Wilhelm Conrad Röntgen hat die Medizin und die Gesellschaft mit seiner Entdeckung der X-Strahlen im Jahr 1895 enorm bereichert. Deshalb feiern wir am 8. November den International Day of Radiology! Lesen Sie mehr zum diesjährigen IDoR-Thema Cardio Imaging. mehr

Universität Leipzig ehrt Professor Felix Bloch

Felix Bloch entdeckte die Kernspinresonanz. Von 1927 bis 1933 arbeitete, promovierte und habilitierte er in Leipzig. Die Universität ehrte ihn nun mit einer Gedenktafel. mehr

INTERVIEW

Spezialzertifizierung mpMR Prostatographie

Interview mit PD Dr. Matthias Röthke, Vorsitzender des Vorstands der AG Uroradiologie und Urogenitaldiagnostik der Deutschen Röntgengesellschaft, zum neuen DRG-Zertifizierungsprogramm für die multiparametrische MRT der Prosta... mehr

DRG unterstützt „Pre Congress Course“ zum Rumänischen Röntgenkongress

Sechs Referenten reisten mit Unterstützung der DRG zum Rumänischen Röntgenkongress, um im Rahmen eines Pre-Congress Course zu Strahlenschutz und Fehlervermeidung in der Radiologie zu sprechen. mehr

INTERNATIONALE KOOPERATION

BIR World Partner Network

Aktueller Beitrag des British Institute of Radiology: "CT in Diffuse Interstitial Lung Disease: Survival Guide and Case-Based Discussion" mehr

Drei radiologische Gesellschaften, ein Kongress

Thüringen, Sachsen, Hessen: Gleich drei radiologische Landesgesellschaften organisieren ihre Gemeinsame Jahrestagung am 28. und 29. September in Weimar und haben ein attraktives Programm im Angebot. Prof. Dr. Ulf Teichgräber berichtet im Interview. mehr

Kontrastmittel-Paravasate bei CT und MRT

Kontrastmittel-Paravasate stellen in der radiologischen Routine insbesondere bei CT-Untersuchungen ein nicht zu unterschätzendes Problem im klinischen Alltag dar. Prof. Dr. Andreas G. Schreyer vom Universitätsklinikum Regensburg im Interview. mehr

49. Jahrestagung der DGMP

Ausstellung Radiologie im Nationalsozialismus wird in Nürnberg gezeigt – Medizinhistorischer Vortrag

Vom 19. bis 22. September findet in Nürnberg die 49. Jahrestagung der DGMP statt. Zeitgleich zur Tagung wird am Kongressort, der Meistersingerhalle in Nürnberg, die Ausstellung Radiologie im Nationalsozialismus gezeigt. mehr

Workshop Medizingeschichte

Geschichtsbewusstsein und Erinnerungskultur in medizinischen Fachgesellschaften

Auf einem Workshop zum Thema "Geschichtsbewusstsein und Erinnerungskultur in medizinischen Fachgesellschaften" stellte die DRG das Projekt "Radiologie im Nationalsozialismus" vor. mehr

19. Frankfurter Interdisziplinäres Symposium für Innovative Diagnostik und Therapie - FISI 2018

Das 19. FISI-Symposium lädt unter dem Titel "MRI and beyond" am 14. und 15. September 2018 in Frankfurt am Main zum interdisziplinären Austausch zwischen der Radiologie und anderen Fachdisziplinen. mehr

INTERVIEW

Die klinische Anwendung im Blick - neue Studie zur 7 Tesla-MRT des Handgelenks

Interview mit Prof. Dr. Marc-André Weber, Ärztlicher Direktor am Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der Universitätsmedizin Rostock, und PD Dr. Frank Roemer, Leiter der muskuloskelettalen Forschung am ... mehr

SAINT-Kongress 2018

Die „Hot Topics“ der Interventionellen Radiologie

Revolutionäre Ideen für die radiologische Therapie von Prostataerkrankungen und "state of the art"-Fortbildungen in der Interventionsradiologie - die wissenschaftlichen Leiter des SAINT-Kongresses 2018 erzählen im Interview, ... mehr

Erfolgreiches MR-Symposium in Rumänien

Vom 30. Mai bis 3. Juni fand das diesjährige deutsch-rumänische MR-Symposium mit über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Constanta in Rumänien statt. mehr

IMR 2018

Von praxisrelevantem Know-how bis zu innovativem Spezialwissen: IMR 2018

Bereits zum zweiten mal findet im September 2018 in Hamburg der Intensivkurses Muskuloskelettale Radiologie (IMR) statt. Prof. Dr. Marc Regier stellt die Eckpfeiler des Programms vor. mehr

Neuer Sonderforschungsbereich zur diagnostischen Radiologie

An der Charité - Universitätsmedizin Berlin wird es einen neuen Sonderforschungsbereich "Matrix in Vision" zur diagnostischen Radiologie geben. Dieser ist der erste seiner Art in Deutschland. mehr

„E pluribus unum“: Zertifizierte Fortbildung Senologische Radiologie feierte RöKo-Premiere

Auf dem 99. RöKo hat die AG Mammadiagnostik ein neues Fortbildungszertifikat vorgestellt, mit dem Radiologen ihr Spezialwissen nachweisbar ausbauen können. Prof. Dr. Markus Müller-Schimpfle skizziert im Interview die Besonderheiten der Zertifizierung und ihre Genes... mehr

Fragen Sie doch mal conrad!

Die interaktive Lernplattform der DRG bekommt einen Namen - und wartet mit einigen praktischen neuen Features auf. mehr

RÖKO-PRESSEMITTEILUNG

Atherosklerose der Beinarterien: Patienten profitieren von beschichteten Ballons

Bei Patienten mit durch Atherosklerose bedingten Engstellen der Beinarterien können Ballonkatheter, die mit Medikamenten beschichtet sind, Komplikationen verhindern und die Anzahl erneuter Gefäßeingriffe reduzieren. Die innov... mehr

RÖKO-PRESSEMITTEILUNG

Früherkennung bei Lungenkrebs: Screening, aber richtig!

Bei Patienten mit Gedächtnisstörungen liefert die Bildgebung mittels Positronenemissionstomographie (PET) bzw. die kombinierte Bildgebung aus PET und Magnetresonanztomographie (MRT) nicht nur einen anatomischen Überblick über... mehr

RÖKO-PRESSEMITTEILUNG

Molekulare Bildgebung für bestmögliche Demenz-Abklärung

Bei Patienten mit Gedächtnisstörungen liefert die Bildgebung mittels Positronenemissionstomographie (PET) bzw. die kombinierte Bildgebung aus PET und Magnetresonanztomographie (MRT) nicht nur einen anatomischen Überblick über... mehr

Deutschsprachige RadLex-Version veröffentlicht

Fast zwei Jahre dauerten die Vorbereitung und Umsetzung der RadLex-Übersetzung - nun wurde die deutsche Fassung offiziell von der RSNA veröffentlicht. mehr

RÖKO-PRESSEMITTEILUNG

Neuronales Netz blickt tief in die Lunge

Ursprünglich war die Computertomographie ein Röntgenverfahren, das vor allem Informationen zur Anatomie der untersuchten Organe lieferte. Mit Hilfe von aufwändigen, computergestützten Analysemethoden können Radiologen heute a... mehr

RÖKO-THEMENDOSSIER

Neuroradiologie: Diagnostik und Intervention

Wir haben Themen-Dossiers für Fach- und Publikumsmedien erstellt, die die diesjährigen RöKo-Schwerpunkte tiefer beleuchten. Im Folgenden finden Sie das Dossier zu "Neuroradiologie: Diagnostik und Intervention". mehr

RÖKO-THEMENDOSSIER

Digitale Kommunikation in der Radiologie

Wir haben Themen-Dossiers für Fach- und Publikumsmedien erstellt, die die diesjährigen RöKo-Schwerpunkte tiefer beleuchten. Den Anfang macht das Thema "Digitale Kommunikation in der Radiologie". mehr

INTERNATIONALE KOOPERATION

Deutsche Röntgengesellschaft schließt sich einer Initiative des British Institute of Radiology an

Kooperation mit weltweitem Netzwerk: DRG-Mitglieder profitieren ab sofort von aktuellen Fachinhalten u.a. aus dem British Journal of Radiology. Einmal monatlich werden exklusiv Inhalte zur Verfügung gestellt. mehr

Die DRG auf dem Chirurgenkongress 2018

Vom 17. bis 20. April findet in Berlin der 135. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie statt. Die DRG ist mit einer gemeinsamen Session zu aktuellen Trends in der radiologischen Diagnostik und Intervention vertreten. mehr

PRESSEEINLADUNG

99. Deutscher Röntgenkongress

Wir laden Sie herzlich als PressevertreterIn zum 99. Deutschen Röntgenkongress ein. mehr

INTERVIEW

„CEUS ist kein Hexenwerk“

Gut verträglich, vielseitig einsetzbar und kostengünstig: Im Interview erläutert Prof. Dr. Thomas Fischer, Vorsitzender der AG Ultraschall, die Vorteile von kontrastmittelverstärktem Ultraschall. mehr

INTERVIEW

Von Digitalisierung bis Kardiodiagnostik: der 11. RadiologieKongressRuhr bietet Vielfalt und interdisziplinären Austausch

Der RadiologieKongressRuhr bietet an neuer Wirkungsstätte in den Westfalenhallen in Dortmund Raum für neue Veranstaltungskonzepte. Die Kongresspräsidenten geben im Interview Einblicke und Ausblicke zu Programm und Konzept. mehr

Radiomics

Neues DFG-Schwerpunktprogramm: "Radiomics: Nächste Generation der Medizinischen Bildgebung"

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat insgesamt 14 neue Schwerpunktprogramme eingerichtet, für die in einer ersten Förderperiode insgesamt rund 80 Millionen Euro bereitstehen. mehr

EUROPEAN CONGRESS OF RADIOLOGY

Interaktiv und international: ECR stellt die Vielfalt in den Fokus

Beim European Congress of Radiology (ECR) in Wien trafen sich vom 28. Februar bis 4. März 2018 mehr als 25.000 Radiologie-Interessierte aus mehr als 140 Ländern. mehr

FACHBEITRAG

Ärztliche Aufklärung in der Radiologie – Einsichtnahme in die Patientenakte und Herausgabe von Aufklärungsunterlagen

Im Beitrag erläutern die Rechtsanwälte Prof. Dr. Peter Wigge und Jonas Kaufhold, ob Patienten Einblick in ihre Patientenakte verlangen dürfen und ob ihnen Kopien von Aufklärungsdokumenten grundsätzlich durch den Arzt angebote... mehr

BERUFSORIENTIERUNG

Wie kommt das Huhn ins CT? Viel zu entdecken bei den MTRA-Aktionstagen

Rund 500 neugierige Besucherinnen und Besuchern erlebten 15 Orten deutschlandweit Radiologie live während der MTRA-Aktionstage 2017 - unter anderem mit einem Huhn im CT. mehr

MRT-Kontrastmittel

Rote-Hand-Brief zu gadoliniumhaltigen Kontrastmitteln

Über die durch die EMA bestätigten Hinweise zu geringen Gadoliniumablagerungen im Gehirn nach Anwendung gadoliniumhaltiger Kontrastmittel haben die betroffenen Zulassungsinhaber einen Rote-Hand-Brief veröffentlicht. mehr

RÖNTGEN-SCHULE BERLIN

Bildung mit Röntgen

Im Jahr 2016 war die Integrierte Röntgen Sekundarschule an die DRG herangetreten, ein Unterrichtsprojekt zu W.C. Röntgen zu unterstützen. Inzwischen sind aus diesem Erstkontakt vielfältige Formen der Zusammenarbeit erwachsen. mehr

VEWA

Alle Daten im Blick: DRG nutzt neue Software zur Mitgliederverwaltung

Seit 2017 arbeitet die DRG mit einem neuen System zur Mitgliederverwaltung. Im Interview erzählt Sabine Schlender, was das neue System VEWA kann und warum DRG-Mitglieder ihre Daten ganz einfach selbst im Blick behalten können... mehr