Geschichte(n)

Die Entdeckung der X-Strahlen, wie Wilhelm Conrad Röntgen sie selber nannte, hat die Medizin so tiefgreifend verändert wie kaum eine andere Entdeckung. Erfahren Sie mehr über die ersten "Röntgen-Pioniere", die vielfältigen Weiterentwicklungen und den immensen Einfluss der Röntgenstrahlen auf die Medizin.

Dreidimensionale Körperwelten - 50 Jahre Computertomographie

Teil 1: Auf der Suche nach einem dreidimensionalen Bild des Gehirns mehr

Dreidimensionale Körperwelten - 50 Jahre Computertomographie

Teil 2: Eine kurze Geschichte der Entwicklung der Computertomographie mehr

DRG im Rückblick

Gründung einer Geschäftsstelle für die Deutsche Röntgengesellschaft

Die Deutsche Röntgengesellschaft im Rückblick der Jahre 1989-1990. mehr

Der Beginn der medizinischen Radiologie in Deutschland

Teil 3: Ausgewählte Beispiele aus den frühen Hotspots der Röntgenkunde in Deutschland. mehr

Der Beginn der medizinischen Radiologie in Deutschland

Teil 2: Von ersten Reaktionen zu neuen Kooperationen und Kommunikationswegen. mehr

Der Beginn der medizinischen Radiologie in Deutschland

Teil 1: Eine sensationelle Nachricht bricht sich Bahn. mehr

Egas Moniz (1874-1955)

Vor 140 Jahren wurde der bedeutende portugiesische Neurologe Egas Moniz geboren. 1928 entwickelte er mit der cerebralen Arteriographie grundlegend neue Möglichkeiten der neurologischen Bildgebung. mehr

Antoine Béclère (1856-1939)

Der Kinderarzt, Immunbiologie und Röntgenpionier gab der Radiologie ihren Namen und hatte eine Schlüsselrolle bei der Geburt der Radiologie sowie der Strahlentherapie. mehr

Bahnbrechend: Erste PTA vor 50 Jahren

1964: Eine Patientin kommt mit Ulkus und Gangrän am Fuß ins University of Oregon Hospital. Sie ahnt nichts von der Methode der perkutanen Dilatation, mit der Professor Charles Dotter sie von ihren Schmerzen befreien wird. mehr