Wichtige Beiträge

Nachgefragt@DRG - neues Kommunikationsformat des DRG-Vorstands startet am 27. Januar 2021

DRG-Präsident Prof. Dr. Gerald Antoch berichtet zum Thema "Die DRG im Krisenjahr 2020 - Bilanz und Ausblick" und rückt dabei insbesondere das Thema Digitalisierung in den Mittelpunkt. Eine Einladung mit dem Zugangslink finden DRG-Mitglieder im Mitgliederbereich. mehr

Covid 19 - typische akute und chronische Lungenveränderungen

Ein Vortrag von Prof. Dr. Jens Vogel-Claussen, Medizinische Hochschule Hannover, im Rahmen von RÖKO DIGITAL. mehr

102. Deutscher Röntgenkongress 2021

Offener Brief von Prof. Dr. Gerald Antoch, Präsident der Deutschen Röntgengesellschaft, und Prof. Dr. Thomas J. Vogl, Kongresspräsident des 102. Deutschen Röntgenkongresses. mehr

Radiologische Spitzenforschung gegen Krebs

Im Rahmen der Nationalen Dekade gegen Krebs fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) insgesamt 13 Vergleichs- und Optimierungsstudien mit insgesamt bis zu 62 Millionen Euro. Die Radiologie ist mit zwei Forschungsprojekten beteiligt. mehr

Pressemitteilung

Neue (digitale) Einsichten mit RÖKO DIGITAL

In Zeiten der COVID-19-Pandemie erfindet sich der Deutsche Röntgenkongress neu: Vom 21. Mai bis 14. November 2020 bietet RÖKO DIGITAL Ärztinnen und Ärzten, MTRA und MPE ein hochwertiges Fortbildungsangebot. mehr

SARS-CoV-2/COVID-19

Alles auf einen Blick: aktuelle Informationen der Radiologie zur SARS-CoV-2-Pandemie. mehr

SARS-CoV-2/COVID-19: Empfehlungen für die Radiologische Versorgung

Eine gemeinsame Stellungnahme von DRG, DGNR, GPR, DeGIR, BDNR und BDR. mehr

Strahlenschutz

Zum Vollzug des Strahlenschutzgesetzes und der Strahlenschutzverordnung

Aufgrund der Corona-Pandemie hat das BMU zwei Schreiben an die Aufsichtsbehörden der Länder verfasst. mehr

COVID-19

Eine aktuelle Information der Arbeitsgemeinschaft Thoraxdiagnostik der Deutschen Röntgengesellschaft. mehr

Radiologie und Recht

Zur Erbringung von MRT-Leistungen durch Nicht-Radiologen

Prof. Dr. P. Wigge hat in einem aktuellen Beitrag alle relevanten Rechtsfragen rund um die Kompetenz der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie im Bereich der MRT nach der Weiterbildungsordnung in den Blick genommen. mehr