INTERNATIONALE KOOPERATION

BIR World Partner Network

Die Deutsche Röntgengesellschaft (DRG) hat sich mit dem British Institute of Radiology (BIR) und weiteren radiologischen Gesellschaften weltweit zum BIR World Partner Network zusammengeschlossen. Gemeinsames Ziel: Das Wissen und das Verständnis von radiologischer Bildgebung und Radioonkologie bei Radiologen, Medizinisch-Technischen Assistenten und Medizinphysikern weltweit zu fördern.

DRG-Mitglieder erhalten regelmäßig informative Fachinhalte, die auf diesen Seiten abgerufen werden können. Hierzu gehören beispielsweise Papers aus dem British Journal of Radiology, Zugang zu Webinaren mit international renommierten Medizinern und Videoinhalten weltweit anerkannter Experten.

Bitte beachten Sie: bevor Sie die Inhalte des BIR nutzen könnten, müssen Sie sich einmalig kostenlos beim BIR registrieren. In der Registrierung geben Sie an, dass Sie DRG-Mitglied sind.

BEITRÄGE