Veranstaltung

28. Internationaler Mamma Kongress: Standards (inkl. neues BI-RADS), Perspektiven und Trends (online)

19
April

Veranstalter

radiologie-weiterbildung.de (gbR)

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Matthias Dietzel, Prof. Pascal Baltzer

Anmeldung / Organisation

radiologie-weiterbildung.de (gbR)
Ottostraße 17
96047 Bamberg

Kontakt: Antje Schaarschmidt
Telefon: 004915758741925
E-Mail: office@radiologie-weiterbildung.de

Qualitätsnachweise

Bewertung folgt

Veranstaltungsdetails

Thema
Informationstechnologie, Mammadiagnostik, Physik und Technik, Onkologische Bildgebung, Management/Qualitätsmanagement, Strahlenschutz, Kontrastmittel, MRT, CT, Radiographie, PET, Sonographie, Hybridbildgebung (PET-MR, PET-CT)
Zielgruppe
Fachärzt:innen, Ärzt:innen in Weiterbildung (AiW), Studierende, MTR, Andere, Ingenieur:in / Naturwiss.
Teilnehmer
max. 300 Personen
Weitere Infos
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich ein zu dem 28. Internationalen Mamma Kongress.

Diese Veranstaltung ist seit 1996 Jahren eine feste Institution für uns SenologInnen. Sie gilt als mit Abstand größter deutschsprachiger Kongress für bildgebende Mammadiagnostik.

Der Mamma Kongress verbindet dabei die senologische Familie aus allen DACH Landern. Er richtet sich an AnfängerInnen bis hin zu ausgewiesenen Expertinnen mit langjähriger Erfahrung.

Das Programm haben wir für Sie umfangreich überarbeitet. So erhalten Sie einen umfassenden Überblick und vertiefendes Wissen zu "Standards, Perspektiven & Trends" in unserem Fachgebiet.

Natürlich informieren Sie unsere ExpertInnen zu allen relevanten Updates des neuen BI-RADS!

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit persönlich.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre
Prof. Dr. Pascal Baltzer und Prof. Dr. Matthias Dietzel, MHBA
Leitung Internationaler Mamma Kongress




KONZEPT
1 Interaktive Fortbildung über zwei Tage
2 Freitag: Exakt aufeinander abgestimmte Vortrage prominenter ReferentInnen
3 Umfassender Überblick über Standards, Perspektiven und Trends der bildgebenden Mammadiagnostik
4 Interaktive Diskussionen, um Fragen mit unseren ExpertInnen zu besprechen
5 Samstag: Klinische Fallbesprechungen als Workshops in Gruppen (komplett überarbeitet)
6 Gemeinsam mit ReferentInnen interaktives Falltraining aus dem gesamten Spektrum der bildgebenden Mammadiagnostik



ZIELGRUPPEN
1 Von ÄnfangerInnen bis zu ExpertInnen in der bildgebenden Mammadiagnostik
2 Senologisch interessierte ÄrztInnen aller Fachgruppen
3 Weiterbildungs-AssistentInnen: Rabattaktion!
4 MTRAs: Rabattaktion!



VERANSTALTUNGSORT: ONLINE (ZOOM)
Zugangs-Links und technische Hinweise gehen den TeilnehmerInnen per E-Mail 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung zu.



AKKREDITIERUNG UND CME
Gesamter Kongress: 19 CME Punkte*
Nur Freitag: 8 CME Punkte *
Nur Samstag: 11 CME Punkte *
* Kategorie A, beantragt bei der BLAK



Copyright: radiologie-weiterbildung.de (gbR)

Teilnahmegebühren

Gesamter Kongress

399,00

Nur Freitag

149,00

Nur Samstag

299,00

Frühbucher (bis 31.12.2023, mit anderen Rabatten kombinierbar)

-33%

ÄrztIn in Weiterbildung (mit anderen Rabatten kombinierbar)

-25%

MTRA (mit anderen Rabatten kombinierbar)

-75%

Bündelrabatt bei gleichzeitiger Buchung mit Mammakongress Herbst-Edition 2023

-20%

Alle genannten Preise in Euro, sofern nicht anders angegeben.