Veranstaltung

50. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Angiologie – Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V. und 5. DGA-Interventionskongress

30
Sept

30. September 2021 - 02. Oktober 2021

Deutsche Telekom AG, Hauptstadtrepräsentanz in BerlinLink zum ProgrammLink zur Anmeldungin Kalender übernehmen

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Angiologie - Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V.
Kongressorganisation

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. med. Ralf Langhoff, Dr. med. Andrea Behne, Dr. med. Mehmet Boral, Dr. med. David Hardung

Anmeldung / Organisation

Kongress- und MesseBüro Lentzsch GmbH
Kongressorganisation
Gartenstraße 29
61352 Bad Homburg

Kontakt: Frau Christina Wittlich
Telefon: 496172679612
Telefax: 06172-6796-26
E-Mail: christina.wittlich@kmb-lentzsch.de

Qualitätsnachweise

Veranstaltungsdetails

Ort
Deutsche Telekom AG, Hauptstadtrepräsentanz
Französische Straße 33 a-c
10117 Berlin
Deutschland
Thema
Herz- und Gefäßdiagnostik
Zielgruppe
Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung (AiW), Studenten
Weitere Infos
Lebendigkeit, neue Formate, eine Vielfalt an Themen und Referenten und eine kollegiale und produktive Interaktion mit kooperierenden Fachgebieten werden das Programm unserer Jubiläumstagung und des Interventionskongresses prägen. Das Motto: „Gefäßmedizin 2.0 – Angiologie am Puls der Zeit“ soll einerseits das Potential verdeutlichen, die Angiologie im Kontext einer modernen Gefäßmedizin neu aufzustellen. Andererseits sind wir auf gutem Weg, die Angiologie als integralen Bestandteil der Behandlung gefäßkranker Patienten zu verankern. Neben einem breiten Spektrum an interventionellen Themen komplexer Krankheitsbilder der modernen Gefäßmedizin wird ein Schwerpunkt die Behandlung der kritischen Extremitätenischämie und des diabetischen Fußsyndroms sein. Neue Therapiekonzepte und „Vascular-Response- Teams“ sollen das Outcome unserer Patienten verbessern. Zahlreiche „Pro und Contra“-Diskussionen werden zudem eine weitere Säule des Programms sein.