Veranstaltung

Berufsbedingte Lungen- und Pleuraerkrankungen 6. Diagnostik- und Kodierungskurs - ONLINE-FORTBILDUNG

28
Jan

Veranstalter

Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
AG Diagnostische Radiologie arbeits- und umweltbedingter Erkrankungen

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. med. Jan Philipp Hering

Anmeldung / Organisation

Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
AG Diagnostische Radiologie arbeits- und umweltbedingter Erkrankungen
Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin

Kontakt: Dagmara Bruchalska / Iris Büchner
Telefon: 030-916070-66
E-Mail: kongress@drg.de
Internet: www.drg.de

Qualitätsnachweise

12 CME-Punkte Kategorie C

Veranstaltungsdetails

Thema
Arbeits- und umweltbedingte Erkrankungen, Thoraxdiagnostik
Zielgruppe
Fachärzte
Teilnehmer
max. 32 Personen
Weitere Infos
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

im letzten Jahr durften wir die Erfahrung machen, dass das Konzept unseres Diagnostik- und Kodierungskurses arbeitsbedingter Erkrankungen von Lunge und Pleura auch online gut funktioniert. Der Aufbau des Kurses – mit Vorträgen am Freitag und der intensiven Kleingruppenarbeit an Fällen am Samstag – hatte sich auch online bewährt.
Wir freuen uns daher sehr, sie erneut zu unserem Online-Kurs einladen zu dürfen. Der Kurs richtet sich an Radiolog:innen, Pneumolog:innen und Arbeitsmediziner:innen.

Die bildmorphologischen Muster von Erkrankungen der Lunge und Pleura in der projektionsradiographischen Aufnahme und der HRCT richtig zu erkennen und zu benennen ist nicht einfach und die hieraus folgende Ableitung und Wichtung der Differentialdiagnosen ist komplex. Daher werden wir am ersten Kurstag die Grundlagen der Diagnostik und Kodierung von Pneumokoniosen besprechen und am zweiten Tag in Kleingruppen verschiedene Fälle erarbeiten. Hierzu werden Sie in parallelen Sitzungen jeweils einen Fall mit einem Tutor erarbeiten.
Sie werden sukzessive alle Gruppen durchlaufen. Durch die geringe Teilnehmerzahl (max. 8) in den Kleingruppen sind interessante und intensive Gespräche möglich.

Wir freuen uns auf Sie!

Jan Philipp Hering
wiss. Leiter


Wichtige Informationen für die Teilnahme am Seminar :

1. Sie benötigen einen Laptop mit Kamera und Mikrofon.
2. Installieren Sie sich Zoom und registrieren Sie sich ein kostenloses Konto: https://zoom.us/
3. Starten Sie die Anwendung und machen Sie einen Test von Video und Audio.
4. Verwenden Sie möglichst ein LAN-Kabel.

Für technische Fragen stehen Ihnen Frau Bruchalska und Frau Büchner zur Verfügung.

bruchalska@drg.de / 030 -916 070 30
buechner@drg.de / 030 - 916 070 34

Die Anmeldung öffnet am 10. Dezember 2021 - 14:00 Uhr

Hier finden Sie dieTeilnahmebedingungen

Teilnahmegebühren

Mitglieder DRG, DGAUM

120,00

Nichtmitglieder

150,00

Alle genannten Preise in Euro, sofern nicht anders angegeben.