Veranstaltung

24. Fortbildungsseminar der Arbeitsgemeinschaft Physik und Technik (APT) - ONLINEVERANSTALTUNG

18
Juni

18. - 19. Juni 2021

ONLINE in Programm herunterladenin Kalender übernehmen

Veranstalter

Deutsche Röntgengesellschaft e.V.

Wissenschaftliche Leitung:
Dipl. Phys. Gebhard Östreicher (Universitätsklinikum Augsburg)

Anmeldung / Organisation

Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin

Kontakt: Frau Merle Bachmann
Telefon: 030 - 916 070 26
E-Mail: bachmann@drg.de
Internet: www.drg.de

Qualitätsnachweise

Veranstaltungsdetails

Ort
ONLINE

Deutschland
Thema
Physik und Technik
Zielgruppe
Ingenieure / Naturwiss.

Die Anmeldung für das APT-Seminar ist geschlossen.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen per E-Mail an Frau Merle Bachmann bachmann@drg.de

Aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen und der damit verbundenen Einschränkungen und Planungsunsicherheit wurde beschlossen, die Veranstaltung komplett als Onlineformat abzuhalten.

Zielgruppe:
Naturwissenschaftler/Ingenieure, Fachärzte, AiW, MTRA, Studenten, Andere

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nachdem das 24. Fortbildungsseminar der Arbeitsgemeinschaft Physik und Technik (APT) der Deutschen Röntgengesellschaft (DRG) aufgrund der Einschränkungen letztes Jahr in Augsburg ausgefallen ist, soll es dieses Jahr als Onlineveranstaltung stattfinden. Aus diesem Grund wurden Umfang und Zeiten auf die geänderten Bedingungen angepasst.

Die Themen des Seminars sind mit den bereits 2020 angekündigten identisch: neben allgemeinen rechtlichen Themen, die unsere Arbeit im Alltag beeinflussen, ist vor allem die Etablierung des Medizinphysik-Experten (MPE) in der Radiologie immer noch ein aktuelles Thema. Er soll als spezialisierter Kollege und Berater der medizinischen Fächer, aber auch als technischer Ansprechpartner der Industrie und der Behörden den Strahlenschutz des Patienten und des Personals verbessern helfen. Die hierfür über die neue Fachkunde-Richtlinie beschriebene, notwendige Qualifikation ist ebenfalls Thema des Seminars.

Neben den traditionellen Veranstaltern DRG und APT ist dieses Jahr erstmalig aufgrund des zweiten Themenschwerpunkts „Neuroradiologie“ die Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie (DGNR) Mitveranstalter des Treffens. Die Neuroradiologie ist nicht nur ein stark an Bedeutung zunehmendes Fach, sie generiert auch mit die höchsten Dosisbelastungen für den Patienten. Auch aus diesem Grund ist es für den MPE wichtig sich mit der Neuroradiologie und ihren Besonderheiten vertraut zu machen. Deshalb haben wir einen eigenen Themenblock geplant und hierfür spannende Referenten gewinnen können, die eine Übersicht über die Vielfalt der Neuroradiologie geben werden.

Wir wünschen allen ein interessantes und spannendes Seminar und hoffen dass diese Veranstaltung als Online-Seminar genauso regen Zuspruch und Akzeptanz findet wie die traditionellen, jährlichen Treffen der APT.

Mit freundlichen Grüßen

Gebhard Östreicher

Teilnahmegebühren

Mitglied (DRG / DGMP / VMTB)

100 EUR

Nichtmitglied

130 EUR

Tageskarte

65 EUR

Student:in

10 EUR

Alle genannten Preise in Euro, sofern nicht anders angegeben.