92. Deutscher Röntgenkongress

Preisträger auf dem 92. Deutscher Röntgenkongress 2011 / 6. Gemeinsamer Kongress der DRG und ÖRG

Preisträger auf dem 92. Deutscher Röntgenkongress 2011 / 6. Gemeinsamer Kongress der DRG und ÖRG

1. bis 4. Juni 2011 in Hamburg

 

Ehrenmitglieder

George Simpson Bisset III, M.D., Houston (USA)

Prof. Dr. Albert de Roos, Nijmegen (Niederlande)

Prof. Dr. Rolf W. Günther, Aachen (Deutschland)

Prof. Dr. Ulrich Mödder, Düsseldorf (Deutschland)

 

Wilhelm-Conrad-Röntgen-Preis

Dr. Kay Geert Hermann, Berlin

Dr. Thomas Bäuerle, Heidelberg

 

Wilhelm-Conrad-Röntgen-Ring

PD Dr. Thorsten Bley, Hamburg

 

Walter-Friedrich-Preis

PD Dr. Thorsten Johnson, München

 

Hermann-Rieder-Medaille

Prof. Dr. Dierk Vorwerk, Ingolstadt

 

Felix-Wachsmann-Preis

Hildegard Aust, Wiesbaden

Dr. Friedemann Baum, Göttingen

Prof. Dr. Stefan Delorme, Heidelberg

Prof. Dr. Olav Jansen, Kiel

Prof. Dr. Bernd Tombach, Osnabrück

Dr. Michael Wucherer, Nürnberg

 

Posterausstellung

Summa Cum Laude

Dr. med. Katja Hueper (Hannover)

Co-Autoren: M. Gutberlet, B. Graumann, D. Hartung, M. Galanski, A. Wagner, D. Reiche

Wissenschaftsposter WI-PO 5, Thema: Experimentelle Radiologie

Titel: „MRT Diffusionstensor (DTI)- und BOLD-Bildgebung zur Beurteilung der diabetischen Nephropathie im Rattenmodell

 Prof. Dr. med. Alexander Langheinrich (Gießen)

Co-Autoren: E. Schneck, F. Scheiter, M. Kampschulte

 Wissenschaftsposter WI-PO 7, Thema: Experimentelle Radiologie

Titel: “Quantification of the 3-Dimensional Glomeruli Capillary System in  Adult Pigs using Micro- and Nano-CT Imaging

 Magna Cum Laude

Preis 200,-

Robert Haase (Dresden)

Co-Autoren: V. Hietschold, M. Andreeff, HJ. Böhme, N. Abolmaali

 Wissenschaftsposter WI-PO 2,Thema:Bildverarbeitung

Titel: „Virtuelle Ameisen zur Segmentierung von Positronen-Emissions-Tomographie Daten: Auswirkungen auf die Receiver Operating Charateristic

 Prof. Dr. med. Alexander Langheinrich (Gießen)

Co-Autoren: D. Kögelmaier, K. Lips, V. Witt, S. Pacholke, C. Heiß, M. Kampschulte, T. Hanke, R. Schnettler, V. Alt

 Wissenschaftsposter WI-PO 8, Thema: Experimentelle Radiologie

Titel: „Quantitative Imaging of Angiogenesis in Defect Femoral Fracture Healing using 3D Micro- and Nano-CT”

 Dr. med. Benjamin Henninger (Innsbruck)

Co-Autoren: C. Kremser, S. Rauch, He. Zoller, Ar. Finkenstedt, T. Trieb, M. Schocke

 Wissenschaftsposter WI-PO 14, Thema: Gastrointestinales System

Titel: „Die MRT mit T1- und T2*-Mapping zur Verifizierung einer SteatosisHepatis – ein Vergleich mit In-Phase und Opposed-Phase-Sequenzen“

 Dr. med. Michael Küfner (Erlangen)

Co-Autoren: M. Brand, M. Löbrich, M. Uder

 Fortbildungsposter FO-PO 3, Thema: Experimentelle Radiologie

Titel: „Biologisches Dosismonitoring in der Radiologie durch Messung strahleninduzierter DNA-Doppelstrangbrüche - ein Überblick“

 Dr. med. Christian von Falck (Hannover)

Co-Autoren: T. Rodt, S. Waldeck, HO Shin

 Fortbildungsposter FO-PO 18, Thema: Molekulare Bildgebung

Titel: „Artefakte und Fallstricke der F-18 FDG PET/CT - Was jeder Radiologie wissen sollte....“

 Prof. Dr. med. Axel Scherer

Co-Autoren: D. Blondin, P. Kröpil, P. Heusch, RS Lansmann, F. Miese, P. Sewerin, G. Antoch, U. Mödder

 Fortbildungsposter FO-PO 30, Thema: Qualitätsmanagement

Titel: „C L I C R (Co-operative Learning In Clinical Radiology): Neue Wege in der studentischen Ausbildung im Fach Radiologie“

 Cum Laude

Nur Urkunde

 Dr. Ljubica Dukic (Heidelberg)

Co-Autoren: F. Thiem, L. Jestaedt, M. Galotta, P. Günther, E. Wühl, S. Heiland, HU Kauczor, JP. Schenk

 Wissenschaftsposter WI-PO 36, Thema: Kinderradiologie

Titel: „Korrelation der sonografisch ermittelten Femurlänge mit dem errechneten Mekoniumvolumen einer T1w Mekoniumkolonografie in der Fetal-MRT“

 Dr. Florian Streitparth (Berlin)

Co-Autoren: M. Putzier, T. Hartwig, E. Hoff, C. Gross, P. Strube

 Wissenschaftsposter WI-PO 53, Thema: Muskuloskeletales System

Titel: „Kombinierte Diskographie-Diskanalgesie im offenen Hochfeld MRT: Kann eine Diskanalgesie eine Diskographie ersetzen?“

 Jürgen Machann (Tübingen)

Co-Autoren: C. Würslin, CD. Claussen, A. Fritsche, F. Schick

 Fortbildungsposter FO-PO 4, Thema: Experimentelle Radiologie

Titel: „Quantifizierung der Ganzkörperfettverteilung und Bestimmung von ektopem Fett in Leber, Pankreas und Skelettmuskulatur mittels MR-Bildgebung und MR-Spektroskopie“

 Dr. med. Martin Reiss-Zimmermann (Leipzig)

Co-Autoren: I. Sorge, I. Sterker, N. Leclair, W. Hirsch

 Fortbildungsposter FO-PO 15, Thema: Kinderradiologie

Titel: „MR-Bildgebung von Orbitaerkrankungen im Kindesalter“

 

Young Investigator Award

 Susanne Kossatz (Jena)

Beitrag: „Optische Bildgebung CCK2/gastrin Rezeptor exprimierender Tumoren

 Gregor Thörmer (Leipzig)

Beitrag: „Grundlagen zu einer endorektalen MR-Elastographie der Prostata“

 Röntgenquiz

 2 punktgleiche Gewinner, die sich den 1. Platz teilen

  1. Platz: Gudrun Manshausen (Köln)
  2. Platz: Stefanie Wenzel (Böblingen)
  3. Platz: Rusen Bayar (Hofheim am Taunus)

 

 

 

Verleihung Röntgenring 92. DRK

Verleihung des Röntgenrings an PD Dr. Thorsten Bley (Mitte). Links: DRG-Präsident Prof. G. Adam, rechts: Past-President Prof. M. Laniado© DRG
Roentgenring-Bley.jpeg öffnen