Expertennetzwerk: Fundierten Rat einholen

Die zunehmende Subspezialisierung der Radiologie führt zu immer höheren fachlichen Anforderungen an Ihre Befunde. In besonders komplizierten Fällen soll das DRG-Expertennetzwerk helfen. Dort können Sie als DRG-Mitglied fallbezogen Tipps von anderen Experten einholen. Ihre radiologischen Daten tauschen sie einfach und sicher online mit den Kollegen aus.

>> Login "Expertennetzwerk"

Und so funktioniert's:

Mit Ihrem DRG-Mitglieder-LogIn haben Sie direkten Zugang zum Expertennetzwerk. Dort stellen Sie Ihre Frage im von Ihnen ausgewählte Fachgebiet. Die Frage wird an die gesamte Expertengruppe des Fachgebiets geleitet, so dass einer der Experten sie zur Beantwortung annehmen kann. Alternativ können Sie sich gezielt an einen bestimmten Experten des Fachgebiets wenden.

Sie können DICOM-Daten sowie JPG- und PNG-Dateien hochladen und eingeben, wie schnell Sie eine Antwort benötigen. Im Freifeld hinterlegen Sie Informationen zum Fall in Textform, z. B. die Anamnese oder klinische Symptome.

Zunächst startet das Expertennetzwerk in den Bereichen Herz- und Gefäßdiagnostik und Muskuloskelettale Radiologie. Eine Erweiterung auf andere Gebiete ist geplant. Während der Einführungsphase bis Ende 2017 sind alle Anfragen kostenfrei.